Pubs in London

Wer nach London fährt, muss in ein Pub! Ob nach einer langen Shoppingtour, zum Frühshoppen oder als Abendgestaltung – ein Abstecher lohnt sich immer und gehört seit Langem zur britischen Kultur. Entsprechend vielfältig an Pubs ist das Angebot und man hat so einigermaßen die Qual der Wahl. Die Stadt zählt mehr als 5000 dieser sympathischen Einrichtungen. Richtig falsch machen kann man allerdings nichts, warum also nicht einfach sich treiben lassen und das Pub betreten, dem man über den Weg läuft, wenn man durstig ist. Oder hungrig. Oder Lust auf Gesellschaft hat. Das Pub ist ein public house und ein Ort der Zusammenkunft. Hier wird geplaudert, gefachsimpelt  und diskutiert. Meist das Leben. Dazu ein Pint, eine Pastete, ein knisterndes Feuer. Ziemlich gemütlich sind Pubs und sie stecken voller örtlicher Legende. Gerade in den Londoner Traditionspubs  mischt sich zum Bier oft spannende Geschichte. Wir stellen Ihnen einige der berühmtesten Häuser vor.

TheTrafalgar
The Trafalgar existiert seit etwa 1837 und liegt am Ufer von Greenwich. Das Besondere: Mehr als 1000 Originaldrucke verzieren die Wände und erzählen von der reichen Geschichte dieses Londoner Stadtteils, der seit 1997 sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

The George Inn
Schon 1515 wurde das George Inn erwähnt. Es liegt in Borough und war damit für Shakespear ganz bequem zu erreichen. Ob er wirklich Gast war, weiß man allerdings nicht. Das Besondere: Das George Inn ist die einzige überlebende Londoner Gaststätte mit einer Galerie.

Ye Olde Cheshire Cheese
Dieses Pub gehört zu den ältesten Londons. Sein Keller besteht sogar aus den Überresten eines Klosters aus dem 13. Jahrhundert. Das heute bestehende Ye Olde Cheshire Cheese wurde jedoch „erst“  1667 nach dem großen Feuer von London errichtet.

Die Stammlokale großer Literaten
Viele Londoner Pubs waren oder sind Teil des literarischen Lebens. Wer beispielsweise auf den Spuren Hemingways wandeln möchte, sollte ins Dove in Hammersmith gehen. Auch Graham Green soll hier zu den Kunden gezählt haben. Weitere berühmte literarische Lieblingspubs sind das French House und in Soho das Coach and Horses.




Chelsea  Criterion Theatre  Docklands  Erosbrunnen  Geschichte  Hyde Park  Kensington  London Pavillion  Piccadilly Circus  Reklametafeln  Trafalgar Square  Wissenswertes