Docklands

Docklands wird inoffiziell ein Stadtteil im Osten von London genannt. Er besteht aus Teilen der Stadtbezirke Greenwich, Newham, Southwark, Tower Hamlets und Lewisham. Die namengebenden Docks waren früher Teil des Hafens von London, einst der größte Hafen der Welt. Nachdem die Schifffahrt aufgegeben wurde, wurde das brachliegende Gelände für Wohn- und Geschäftszwecke umgewandelt, dadurch entstanden große Gebäudekomplexe.

Docklands map

Docklands Map

Zu der Zeit der Römer sowie auch später im Mittelalter legten die Schiffe an kleinen Docks in der City of London, den Mittelpunkt Londons oder in Southwark an. Die Docks boten jedoch keinen Schutz vor den Naturgewalten und menschlicheren Dieben. Da ein Platzmangel an den Docks herrschte, wurde um das 17. Jahrhundert erstmals weiter flussabwärts ein Dock gebaut. Dieser nun größere Hafen bot großen, sicheren und geschützten Platz für 120 Schiffe. So bildete er die Vorlage für spätere Erweiterungen.

Innerhalb der 1980er – 1990er Jahre wurden weite Gebiete der Docks in Wohn- und Geschäftszonen umgewandelt, das Kernstück des Umwandlungsprozesses war Zweifellos die Canary Wharf, worauf die drei höchsten Gebäude Großbritanniens errichtet wurden. Da die Docks zunächst nicht an das öffentliche Netz der London Underground angeschlossen waren, konnten die Komplexe nur schwer erreicht werden. Nachdem jedoch eine positive Entwicklung zu bemerken war, erfolgte der direkte Anschluss und so wurden die Docklands immer interessanter. Dadurch haben sich die Docklands zu einem Geschäftszentrum und zu einer exklusiven Wohngegend entwickelt und die Einwohnerzahl konnte sich mehr als verdoppeln.

Weiterhin wurden nicht alle alten Lagerhäuser und Werften abgerissen, sondern in Appartementhäuser und Einkaufscentren umgewandelt und so dienen die ehemaligen Docks nun nicht mehr als Anlegestelle für Containerschiffe, sondern als Yachthäfen oder Wassersportzentren. Dies ergibt einen sehr interessanten Kontrast zwischen Geschichte und Moderne und kann besonders bei einem kleinen Spaziergang näher betrachtet werden.




Chelsea  Criterion Theatre  Docklands  Erosbrunnen  Geschichte  Hyde Park  Kensington  London Pavillion  Piccadilly Circus  Reklametafeln  Trafalgar Square  Wissenswertes